Asus Eee Slate B121

Robustes Tablet mit Windows 7 für 1.150 Euro

18.09.2011
Asus hat mit dem Eee Slate B121 ein robustes Tablet für Geschäftsanwender vorgestellt. Das Gerät soll noch in diesem Monat in den deutschen Handel kommen.

Das Asus Eee Slate B121 wird von einem Core-i5-Prozessor mit 1,33 Gigahertz Taktrate und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben und läuft unter der Betriebssystemversion Windows 7 Professional (64 Bit). Bedient wird das 1,16 Kilogramm schwere und 17 Millimeter hohe Tablet über einen 12,1 Zoll großen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x800 Pixel und Gorillaglas-Oberfläche.

Das Asus Eee Slate B121 kostet rund 1.150 Euro.
Das Asus Eee Slate B121 kostet rund 1.150 Euro.

Für den Internetzugriff unterstützt das Gerät Wlan n. UMTS für Datenübertragungen über das Mobilfunknetz beherrscht es nicht. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine 2-Megapixel-Frontkamera, Bluetooth 3.0, zwei USB-2.0-Anschlüsse, ein Mini-HDMI-Anschluss, eine 64 Gigabyte große stoßfeste Solid State Disk (SSD) sowie ein SD-Speicherkartenslot. Für erhöhte Sicherheitsstandards soll das eingebaute Trusted-Platform-Modul (TPM) sorgen, das beispielsweise vor unerwünschten Zugriffen auf sensible Daten oder Dokumente schützt.

Mit dem Asus Eee Slate B121 sollen Geschäftsleute bis zu 4,5 Stunden lang ohne Stromanschluss arbeiten, präsentieren, Videokonferenzen abhalten oder Wartezeiten am Flughafen überbrücken können. Ab Ende September 2011 wird das Asus Eee Slate B121 in deutschen Shops erhältlich sein, zusammen mit Bluetooth-Tastatur, Eingabestift, Netzteil und Schutzhülle kostet es dann 1.149 Euro (UVP).

powered by AreaMobile