Web

 

Ricoh: Schnellster Farb-Laser der Welt

19.07.2001
Ricoh hat einen neuen Highend-Laserdrucker vorgestellt. Der "Aficio AP3800C" schafft 28 Farbseiten in der Minute, ist netzwerkfähig und unterstützt unter anderem Postscript Level 3. Preis: Ab 13.000 Mark.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Laut Hersteller Ricoh ist er der schnellste Farb-Laserdrucker der Welt: Der neue "Aficio AP3800C" bringt pro Minute 28 Farbseiten zu Papier; im Schwarzweißbetrieb schafft er sogar 38 ppm. Das Gerät bedruckt auch beidseitig und verarbeitet Formate von A6 bis A3 Überformat. Über verschiedene Magazine, darunter eine Großraumkassette mit 2000 Blatt, lässt sich ein Gesamtvorrat von bis zu 3100 Blatt vorhalten. Heft- und Lochereinheiten sind als Zubehör erhältlich. Eine 10/100BaseT-Ethernetkarte ist an Bord und unterstützt alle gängigen Netzwerkprotokolle.

Treiber liefert Ricoh für alle gängigen Betriebssysteme (Windows, Mac-OS, Unix inklusive Linux). Als Seitenbeschreibungssprachen werden neben Ricohs hauseigenem RPCS (Refined Printing Command System) PCL5 und Postscript Level 3 untersützt. So viel Leistung hat natürlich ihren Preis - der AP3800C ist ab rund 13.000 Mark zu haben.