Web

 

RFID-Spezialisten gesucht

01.12.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Immer mehr Unternehmen stoßen RFID-Projekte an. Doch qualifizierte Mitarbeiter, die über das nötige technische Wissen verfügen, um diese Projekte umzusetzen, gibt es nach Einschätzung der Interessenvertretung Computing Technology Industry Association (CompTIA) nicht in ausreichender Zahl. Deshalb sei geplant, eine weitere Interessengruppe (Association for Automatic Identification and Mobility) zu gründen, die IT-Spezialisten mit RFID-Kenntnissen zertifiziert. (iw)