Rewe Group startet neuen Discount-Tarif

11.01.2007
Mit ja!mobil startet die Rewe-Gruppe einen neuen Discount-Tarif im Netz von T-Mobile. Schon ab 5 Cent pro Minute und SMS können ja!mobil-Kunden mit anderen in Kontakt treten. Die bisher bestehenden Tarife werden, bis auf das Angebot Penny Mobil, von dem Neuen abgelöst.

Die Rewe Gruppe weitet ihre Zusammenarbeit mit dem Prepaid-Anbieter simply aus und startet ab Montag den 15. Januar ein neues Prepaid-Karten-Angebot. Der Discount-Tarif mit dem Namen ja!mobil wird in allen Rewe-Supermärkten, toom SB-Warenhäusern und toom Baumärkten angeboten.

Die alten Tarife REWE und REWECOM werden durch ja!mobil abgelöst, Bestandskunden können jedoch weiterhin zu den bestehenden Preisen telefonieren. Das sollten sie sich aber genau überlegen, ist der neue Tarif doch durchweg günstiger. Der in Preis und Leistung identische Service Penny Mobil bleibt hingegen weiterhin bestehen.

Ein ja!mobil-Starterpaket kostet 14,95 Euro und beinhaltet ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro. Dieses ist 365 Tage ab der Aktivierung gültig und kann via Guthabenkarten in Höhe von 15, 30 oder 50 Euro aufgeladen werden, die an allen Kassen der genannten Märkte erhältlich sind.

Dafür kann man dann für 15 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefonieren. Innerhalb des ja!mobil-Netzes kostet eine Minute sogar nur 5 Cent. Das bewegt sich auf dem Niveau vergleichbarer Discounter, wie Aldi Talk oder dem Plus-Angebot von klarmobil. Die Abrechnung erfolgt bei einem Gespräch im günstigen 60/1 Sekundentakt. Die Abfrage der Mobilbox ist kostenlos, bei Bedarf kann sie auch komplett abgeschaltet werden.

Inhalt dieses Artikels