Web

 

Rekord bei XML-Datenbanken

10.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die "weltweit schnellste Datenbanksoftware" für die XML-Sprache haben eigenen Angaben zufolge die Forscher des Darmstädter Fraunhofer-Instituts IPSI gemeinsam mit der Universität Frankfurt entwickelt. Das vollständig in Java geschriebene Tool trägt den Namen "Infonyte-DB" und wird von der dafür eigens gegründeten Firma Infonyte GmbH vertrieben. Die Software lässt sich aus dem Web laden und 45 Tage kostenlos testen. Erforderlich ist lediglich eine Standard-Java-Laufzeitumgebung. Folglich läuft die Datenbank auch auf Handhelds wie etwa den Pocket-PC-PDAs. (ajf)