Web

-

Regierung richtet Jahr-2000-Stelle ein

25.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Bundesinnenministerium hat eine Stabsstelle für das Jahr-2000-Problem eingerichtet. Diese soll Informationen sammeln und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Dies erfolgt unter anderem über eine spezielle Internet-Seite, weiterführende Informationen für Behörden soll die Telefon-Hotline 0228/9582-222 (fast bundesweit zum Ferntarif erreichbar!) liefern.