Web

 

Red Hat meldet LSB-Zertifizierung für alle Plattformen

11.12.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Linux-Distributor Red Hat teilt mit, dass sein "Enterprise Linux 3" als erste Linux-Distribution für alle Laufzeitarchitekturen der Linux Standard Base (LSB) zertifiziert ist. Red Hats neues Unternehmens-Linux ist für x86, Itanium sowie die IBM-Plattformen iSeries, pSeries und zSeries beziehungsweise S/390. David Quinlan, Chairman of the Board der Free Standards Group (bei der die LSB aufgehängt ist), bezeichnete die Zertifizierung als ein "Zeichen der großen Fortschritte, die Linux im Unternehmenseinsatz vorweisen kann". (tc)