Web

 

Real Networks startet Online-Spieleservice

14.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wie Macromedia bietet nun auch Streaming-Pionier Real Networks ein Online-Spieleportal an. Unter RealArcade.com stehen Interessierten ab sofort über 120 Computerspiele zur Verfügung: Fünf davon gibt es exklusiv nur bei Real Networks. Die Testversionen sowie die Web-basierten Varianten sind kostenlos, für die kompletten Downloads müssen zwischen zehn und 20 Dollar berappt werden. Zu den Angeboten gehören "Tex Atomic Big Bot Battles", "Kayak Extreme", "Super Bubble Pop", "Evernight", "SmallBall", "Popcap" und "Gamegate". Als Spielplattform steht "RealArcade" als Betaversion zum kostenlosen Download bereit.