Web

 

Rambus verdoppelt den Gewinn

15.10.2004

Der kalifornische Chip-Designer Rambus konnte im dritten Fiskalquartal die Erwartungen erfüllen. Das Unternehmen erzielte einen Nettoprofit von 10,4 Millionen Dollar, über 100 Prozent mehr als die fünf Millionen Dollar Profit im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Ein Großteil des Gewinns beruht allerdings auf einer günstigeren Steuerquote. Der Umsatz stieg von 28,6 Millionen Dollar auf 38,8 Millionen Dollar und lag am oberen Ende der eigenen Prognosen. (ajf)