Web

 

Radio www.überall

29.02.2008
Von WIWO WIWO
Der Multi-Internetplayer für die Hosentasche und weltweiter Radio-Empfang gleich per Router. Auf der CeBIT gibt es jede Menge Innovationen für den Privatnutzer. "Home & Mobile Solutions" bedeutet hier weitaus mehr als nur ein paar neue Handys.

Sieben Funktionen vereint dieser digitale Alleskönner: kabelloses Internetradio, herkömmliches UKW-Radio, Media Streaming, MP3-Dateien zum Beispiel. Oder der Yur.Beat Fusion Stream von Yurako (Halle 25, Stand D40/C104) dient als Fotoalbum und Micro-SD Cardreader.

Die Ausstattung ist umfangreich: Das Gerät verfügt über ein 2,4 Zoll großes TFT-Farbdisplay mit 262.000 Farben in einer Auflösung von 320 x 240 Pixel und einen integrierten 1 GB Speicher. Über 10.000 Internetradiostationen lassen sich via Wireless LAN empfangen. Eine Messeneuheit.

Wireless-Internet-Tuner für weltweiten Radio-Empfang

Ebenfalls Radio, aber dieses Mal direkt aus der Telefonleitung bietet der Wireless-Internet-Tuner von Hama (Halle 26, Stand A56). Das wird einfach an den WLAN-Router angeschlossen und schon lassen sich tausende Internetradiosender direkt über angeschlossene Aktiv-Lautsprecher ausgeben. Nötig ist ein DSL-Anschluss, der PC muss für den Empfang nicht eingeschaltet sein.

Das Gerät verarbeitet MP3-, WMA- und Real-Formate. Der Anwender kann den Favoriten über die beigelegte Fernbedienung aus über 8.000 Internetradio-Stationen auswählen. Besondere Zugaben sind die Weckfunktion und ein Sleeptimer, was den Einzug der internationalen Lieblingssender ins Schlafzimmer ermöglicht. Außerdem lassen sich Musikdateien von einem in das Netzwerk integrierten PC über WLAN abrufen und ausgeben.

Halle 25 und 26 mit vielen Innovationen

Ob Internetradio oder Handy: In den Hallen 25 und 26 präsentieren viele Hersteller ihre neusten Innovationen unter dem Thema „Home & Mobile Solutions“.