Web

-

Qwest und KPN kooperieren

24.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die holländische TK-Gesellschaft Koninklijke KPN und Qwest Communications International Inc. wollen KPNs europäisches Glasfasernetz an Qwests Netz in den USA anbinden. Ab 1999 sollen entsprechende Dienste angeboten werden. Die beiden Unternehmen wollen in das Vorhaben rund 700 Millionen Dollar investieren.