Web

 

Quicktime jetzt auch für Windows 2000

27.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat gestern die Version 4.12 seiner streamingfähigen und plattformübergreifenden Multimedia-Software "Quicktime" zum Download für Macintosh- und Windows-Rechner freigegeben, bislang allerdings nur in englischer Sprache. Die lokalisierte deutsche Variante soll in einigen Wochen zur Verfügung stehen. Quicktime 4.12 arbeitet nun auch offiziell mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows 2000 zusammen. Weitere Verbesserungen haben die Entwickler unter anderem der MP3-Wiedergabe-Funktion spendiert.