Web

 

Quelle will E-Commerce ausbauen

21.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Quelle AG will ihre Aktivitäten im elektronischen Handel ausbauen. Zu diesem Zweck soll am 25. September die um neue Beratungs- und Unterhaltungsangebote erweiterte Website des Versandhauses ans Netz gehen. Für das E-Commerce-Geschäft rechnet das Unternehmen dieses Jahr mit einem Umsatz von 500 Millionen Mark. Schon im nächsten Jahr will Quelle die Ein-Milliarde-Grenze bei den Einnahmen im elektronischen Handel überschreiten. Allein im August wurde die Quelle-Website 800 000 Mal besucht. Um das E-Business zu forcieren, will der Konzern seine bundesweit 7000 Filialen bis 2001 mit einem Online-Bestellservice ausstatten.