Best in Cloud 2012

QSC AG: Schneller besser kommunizieren mit TK-Diensten aus der Cloud

11.09.2012 | von Uwe Küll (Autor) 
Uwe Küll
Uwe Küll ist freier Journalist in München.
Email:
Hardware für Fax und Anrufbeantworter am Arbeitsplatz verursacht Aufwand und Kosten, die Dayton Home & Office sich sparen will - mit dem kostenlosen Cloud-Service cospace der QSC AG Ein Projekt im Wettbewerb um den Best in Cloud Award der COMPUTERWOCHE, Kategorie Software as a Service.

Initiiert von der Fachabteilung und innerhalb von einem Tag umgesetzt - mit diesem Verlauf mutet das Telekommunikationsprojekt bei Dayton Home & Office auf den ersten Blick exotisch an. Bei näherer Beschäftigung mit der Lösung offenbaren sich jedoch schnell ihre Alltagstauglichkeit und der wirtschaftliche Nutzen für die Anwender.

Das Einsatzszenario

Dayton H&O ist Anbieter von E-Commerce-Plattformen zum Vertrieb von Produkten für den Büro- und Wohnbereich, wie etwa Schutzmatten für Böden. Als Betreiber von Internetshops, Portalen und Blogs arbeitet das Unternehmen weitgehend mit digitalen Prozessen. Davon ausgenommen war bislang die Kommunikation per Fax und per Anrufbeantworter. Ein Umstand, der neben dem hohen Aufwand im täglichen Betrieb auch erhebliche Kosten für Strom, Papier und Toner verursachte.

Besuchen Sie den großen COMPUTERWOCHE-Cloud-Event

Cloud-Angebote rund um SaaS, PaaS und IaaS sind in den Unternehmen angekommen. Das ist auch der Anlass für die COMPUTERWOCHE, gemeinsam mit einer renommierten Jury Cloud-Angebote zu sichten, zu bewerten und am Ende die besten Projekte mit dem begehrten Award "Best in Cloud" auszuzeichnen.

Für Besucher und Unternehmensanwender bietet sich auf der Cloud-Veranstaltung Ende Oktober in Mainz die einmalige Chance, sich einen umfassenden Überblick über die breite Palette aktueller Cloud-Projekte zu verschaffen. Sie erfahren alles zu den grundlegenden Techniken, welche Lösungen die Cloud-Provider im Portfolio haben und welche Vorteile Cloud-Angebote auch Ihrem Unternehmen bieten können. Besuchen Sie deshalb den größten Cloud-Event Deutschlands und seien Sie live dabei, wenn die COMPUTERWOCHE die Gewinner des begehrten Awards "Best in Cloud 2012" auszeichnet:

Infos unter: www.best-in-cloud.de sowie unserer XING-Gruppe COMPUTERWOCHE Best in Cloud.

Finale, Gala-Abend und Preisverleihung: am 24. und 25. Oktober in der Rheingoldhalle in Mainz.

Die Cloud-Lösung

Die an einem Vormittag inhouse vorgestellte und nachmittags bereits installierte Lösung cospace ist eine browserbasierte Plattform mit Funktionen für Anrufbeantworter, Faxempfang und -versand, Telefonkonferenzen und Speicherung von Daten in der Cloud. Anrufbeantworter, Faxe und andere Daten sind ortsunabhängig abrufbar und können so einfach und sicher im Team geteilt werden.
Jeder Nutzer bekommt kostenlos bis zu drei individuelle cospace-Nummern aus den Vorwahlbereichen der 25 größten Städte Deutschlands zugeteilt.

Telefonkonferenz-Schaltungen, Faxempfang, Anrufbeantworter und fünf Gigabyte Speicherplatz sind gratis. Die Nummern lassen sich für den Empfang und Versand von Fax-Dokumenten, einen Anrufbeantworter sowie beliebig viele Telefon-Konferenzräume nutzen. Der Fax-Versand ist kostenlos für bis zu 50 Sendungen pro Monat. Die Speicherung aller Daten erfolgt redundant in den Rechenzentren der QSC AG. Diese befinden sich in Deutschland und unterliegen den deutschen Datenschutzvorschriften.

Die Technik

Der Cloud-Service cospace der QSC AG.
Der Cloud-Service cospace der QSC AG.
Foto: QSC AG

Basis für Fax, Anrufbeantworter und Konferenzschaltungen in der Cloud sind die cospace-Rufnummern, die der Kunde aus einer vorgegebenen Liste auswählen kann. Die Nutzung des Dienstes erfolgt rein Browser-basiert. Nach der Anmeldung mit der E-Mail-Adresse erhält der Benutzer eine Bestätigungs-Mail mit einem Link zu seiner Kommunikationszentrale. Hier werden alle vorhandenen Mitteilungen in einer Übersicht angezeigt. Das Abspielen von Multimedia-Dateien erfolgt direkt aus dem Browser heraus. Dateien können auch während einer laufenden Telefonkonferenz ausgetauscht und angezeigt werden.

Der Business-Nutzen

Einsparungen von Hardware- und Betriebskosten sowie die Beschleunigung der Abläufe in der Bearbeitung von Kundenanfragen und Bestellungen sind die wichtigsten Vorteile durch den Einsatz der Telekommunikation as a Service bei Dayton. Hinzu kommen weitere Verbesserungen der Abläufe im Detail. So gehen Faxe nicht mehr durch Störungen an der Hardware verloren. Dadurch kann sich der Kundenservice mehr auf die Inhalte der Kundenkommunikation konzentrieren als auf deren technische Abwicklung. Sprach- und Faxnachrichten kommen automatisch per Mail-Anhang beim Mitarbeiter an und müssen nicht aktiv abgerufen werden. Darüber hinaus bietet die Plattform dem Management die Möglichkeit zur Analyse und Steuerung der Kommunikationsabläufe. (mhr)