Web

 

pxl Smartscale von Extensis bläst Bilder auf

11.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Extensis hat mit "pxl Smartscale" ein neues Photoshop-Plug-in für Windows und Mac OS (X) angekündigt, das in der Lage sein soll, Pixelbilder ohne erkennbare Qualitätseinbußen um bis zu 1600 Prozent zu vergrößern. Das Tool verwendet die zum Patent angemeldete Technik "Pixellive" der Extensis-Mutter Celartem, die laut Anbieter sowohl die Farbigkeit als auch die Geometrie von Konturen bewahrt. Die Ergebnisse lassen sich in einer Echtzeitvorschau betrachten, in der man auch gleich beschneiden, schärfen sowie Details und Kontraste von Konturen einstellen kann.

Die englischsprachige Version von pxl Smartscale ist bereits als Download für 199,95 Dollar erhältlich. Eine deutsch lokalisierte Version ist für Ende des dritten Quartals angekündigt, der Euro-Preis steht noch nicht fest. (tc)