Web

 

Psion warnt Investoren

10.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der britische Palmtop-Hersteller Psion hat eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Die Umsätze seien im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 14 Prozent gesunken, darüber hinaus habe das Unternehmen große Summen in die Entwicklung des Betriebssystems Epoc investiert. Erste Lizenzerlöse für das mit Windows CE um den Handy- und Handheld-Markt konkurrierende Betriebssystem sind nicht vor dem nächsten Jahr zu erwarten. Der Aktienkurs von Psion fiel nach der Gewinnwarnung um rund acht Prozent.