Web

 

Progress steigert Umsatz und Gewinn

17.09.2004

Progress Software hat Zahlen für sein Ende August abgeschlossenes drittes Fiskalquartal vorgelegt. Das Unternehmen weist einen Nettogewinn von 8,5 Millionen Dollar oder 22 Cent pro Aktie aus nach 7,3 Millionen Dollar oder 19 Cent je Anteilschein im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Ihren Quartalsumsatz steigerte die Firma aus Bedford, Massachusetts, im Jahresvergleich von 77,7 Millionen Dollar um 15 Prozent auf 89,3 Millionen Dollar. Die liquiden Mittel zu Ende des Berichtszeitraums beziffert Progress mit 185,4 Millionen Dollar.

Der Anbieter von Tools für Entwicklung, Implementierung, Integration und Verwaltung von Geschäftsanwendungen erwartet nun für das am 30. November endende vierte Fiskalquartal 93 bis 95 Millionen Dollar Umsatz von 26 bis 27 Cent pro Aktie Gewinn. Für das Gesamtjahr würde dies auf 360 bis 362 Millionen Dollar Gewinn und 80 bis 81 Cent je Anteilschein Profit hinauslaufen. (tc)