Web

 

Progress steigert Umsatz und Gewinn

27.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-Softwareschmiede Progress Software Corp. hat für das abgelaufenen dritte Fiskalquartal (Ende: 31. August 1999) einen Nettoprofit von 8,3 Millionen Dollar oder 43 Cent pro Aktie ausgewiesen. Ein Jahr zuvor hatte der Gewinn 6,2 Millionen Dollar oder 31 Cent je Anteilschein betragen. Die Einnahmen von Progress im abgeschlossenen Dreimonatszeitraum lagen bei 70,2 Millionen Dollar und damit um 18 Prozent über den Umsätzen des Vorjahres (59,5 Millionen Dollar).