Das Dell Insider-Portal: Für alle, bei denen die Umsetzung mehr zählt als die Theorie:
Mit echten Fallbeispielen und Erfahrungsberichten zu den aktuellsten IT-Themen

Laden, nutzen, glänzen!

Professionelle Powerpoint-Folien für BYOD und VDI zum Downloaden

Thomas Fischer schreibt seit über 20 Jahren für unterschiedliche namhafte PC-Zeitschriften über IT-Themen sowie Business-Software, war beteiligt an der Entwicklung von Konzepten neuer IT-Magazine und arbeite mehrere Jahre in einem Verlag im Bereich Corporate Publishing. Sein Slogan ist: Technik einfach erklärt..
Eine gute Präsentation lebt von aktuellen Zahlen, verpackt in aussagekräftige Grafiken. Damit Sie dafür nicht erst lange recherchieren müssen, liefert das Insider Portal regelmäßig PowerPoint-Präsentationen mit jeder Menge Zahlen und Fakten zu unterschiedlichen IT-Themen.

In unserem dritten Teil dreht sich alles um BYOD (Bring Your Own Device) und VDI (Virtual Desktop Infrastructure). Laden Sie sich die Folien einfach direkt herunter und passen Sie sie an das Corporate Design Ihres Unternehmens an.

Private IT-Geräte zugleich im Unternehmen zu nutzen, hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt. Von diesem als BYOD bezeichnetem Modell versprechen sich viele Unternehmen eine höhere Zufriedenheit ihrer Beschäftigten. Doch längst nicht alle Firmen lassen sich davon begeistern und suchen erschöpfende Antworten auf Fragen wie: Was spricht dafür? Was dagegen? Welche Rolle spielt dabei VDI? Wie sehen die aktuellen Zahlen aus? Und wie sind die Prognosen für die kommenden Jahre? Antworten auf diese und noch mehr Fragen liefern unsere Präsentationsfolien. Wenn Sie eine Präsentation zu den Themen BYOD und VDI planen, sparen Sie sich mit dem Download der aktuellen Folien sehr viel Zeit.

Der Foliensatz des Insider Portals besteht aus 15 Folien. Jede Folie enthält aktuelle Zahlen, die in professionell aufbereiteten Grafiken präsentiert werden. Die Folien können Sie entweder 1:1 in Ihre Präsentation übernehmen oder nach Belieben anpassen, da die Grafiken mit Powerpoint gestaltet wurden. Blättern Sie durch die Folien, um sich ein Bild zu machen. Oder Sie laden die Präsentation direkt herunter.

Weitere Präsentationen mit Zahlenmaterial:

 

David Göhler

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

Je nach Marktanalyse-Institut ergeben sich immer wieder sehr verschiedene Zahlen und vor allem Prognosen. Sie finden dabei die Quellen-Angabe zu den Diagrammen und Zahlen immer links unten auf jeder Folie.

Die erste Folie stammt aus 2012 und zeigt, wie man damals die Entwicklung bis 2016 gesehen hat. Damals wurde Windows OS noch eine wesentlich bessere Zukunft prognostiziert. Sie zeigt daher, wie schwierig es ist, solche Voraussagen zu treffen. Aber Sie haben recht, diese Folie ist nicht ideal, wenn man einem Entscheider die Entwicklung der Marktanteile zeigen möchte. Wir werden uns überlegen, diese Grafik noch einmal zu aktualisieren.

Bei Folie 5 kann ich Ihnen nicht ganz folgen. Links unten ist eine Quellenangabe. Die Texte beschreiben die Zahlen eigentlich deutlich. Die drei blauen Balken beschreiben die Zunahme: 65%, 67% und 75%.

Bei Folie 14 fehlt wäre tatsächlich eine Null-Linie hilfreich gewesen, man hätte die Linie auch über die Balken legen können, was etwas deutlicher gewesen wäre. Sie zeigt, wie sich nach einer Anfangsinvestition (539k Dollar) und einer jährlichen Kostenersparnis die Gesamtkostenersparnis ergibt.

Jörg Decker

Gerne würde ich Ihre Folien verwenden. Allerdings ergaben sich ein paar Fragen:

Beim Betrachten der Folien habe ich mich ein wenig über die Projektion für den Markt der Smartphones gewundert. Laut einer Gartner Statistik aus Mai 2015 - also nicht all zu alt - beträgt der MA des Windows OS auf in Q1 1015 verkauften Smartphones 2,5%, Blackberry 0,4%. Ihrer Darstellung nach steigt der MA von Windows OS in 2015 bis Ende(?) 2016. Mir stellt sich die Frage, wie dies bei aktuellen 2,5% MA an verkauften Geräten möglich ist. Eine andere Frage stellt sich mir bzgl. der Darstellung: Steigt das Volumen der Smartphone von 2012 bis 2016? Ehrlich gesagt würde ich mich ein wenig scheuen, einem IT-Entscheider eine solche Folie als Einstieg zu zeigen, da zu viele offene Fragen bestehen und ich recht schnell "entlarvt" werden kann.

Auf Seite 5 wird die Entwicklung der Nutzung von privaten Geräten, bzw. BYOD-Geräten (Bring your own device Geräte) dargestellt. Woraus ist ersichtlich, dass die Entwicklung zugenommen hat? Das Diagram enthält leider weder Legende noch eine Quellenangabe. Könnten Sie dies bitte angeben.

Auf Folie 14 zeigen den ROI - eine sehr wichtige Kennzahl für alle Entscheider. Wie muss man das Chart lesen? Im ersten Jahr betragen die Ausgaben 539$, die grüne Line, der ROI, beträgt somit also auch -539$, die Linie ist aber viel höher. Gibt es hierfür einen Grund?

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir bei meine Fragen behilflich sein würden und möchte mich dafür im voraus schon mal bedanken.

comments powered by Disqus