E-Mail-Marketing

Professionelle Newsletter-Tools für Laien und Profis

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Moderne E-Mail-Marketing-Tools bieten Unternehmen einen einfachen Weg, professionelle Newsletter-Kampagnen online verwalten und deren Erfolge messen zu können. Im Folgenden ein Überblick über leistungsfähige Alternativen für Anfänger und fortgeschrittene Anwender.

Man muss mittlerweile kein Marketing-Experte mehr sein, um professionelle E-Mail-Kampagnen effizient durchzuführen. Denn heutzutage bietet der Cloud-Markt zahlreiche Lösungen an, die von jedem ohne Vorkenntnisse bedient werden können. Wer kein Marketing-Know-How mitbringt, der findet in schlicht gehaltenen Tools wie CakeMail oder Clever Elements einen leichten Einstieg. Sogar fortgeschrittene Lösungen wie MailChimp oder Campaign Monitor lassen sich von Laien problemlos einsetzen.

Marketing-Profis erhalten mit diesen Tools jedoch mehr Flexibilität beim Design und Management der Newsletter-Abonnenten, ausführlichere Statistiken, sowie Integrationsmöglichkeiten mit weiteren Online-Diensten, um etwa Kontakte zu importieren.

Zu den zentralen Funktionen einer modernen und professionellen E-Mail-Marketing-Lösung zählen in der erster die einfache und flexible Gestaltung des Newsletter-Designs, der sichere E-Mail-Versand, die effiziente Verwaltung von Empfängern und Newsletter-Verteilern, sowie Reporting- und Analyse-Werkzeuge, mit denen sich der Kampagnen-Erfolg messen und analysieren lassen. Im Folgenden werden einige in der Praxis erprobten Tools vorgestellt, die solche Anforderungen optimal abdecken und mit dem einen oder anderen Extra den Unterschied ausmachen können.