Kleine Helfer

ProduKey liest Lizenzschlüssel von Windows und Office

Moritz Jäger ist freier Autor und Journalist in München. Ihn faszinieren besonders die Themen IT-Sicherheit, Mobile und die aufstrebende Maker-Kultur rund um 3D-Druck und selbst basteln. Wenn er nicht gerade für Computerwoche, TecChannel, Heise oder ZDNet.com schreibt, findet man ihn wahlweise versunken in den Tiefen des Internets, in einem der Biergärten seiner Heimatstadt München, mit einem guten (e-)Buch in der Hand oder auf Reisen durch die Weltgeschichte.
Sie wollen einen Rechner neu aufsetzen oder Office-Anwendungen umziehen? ProduKey hilft bei den Lizenzschlüsseln.
ProduKey liest Lizenzschlüssel von Windows und Office
ProduKey liest Lizenzschlüssel von Windows und Office

Besonders bei Laptops löst sich der Aufkleber mit der Windows-Seriennummer schnell ab. Doch auch sonst kommt es schnell vor, dass man die Lizenzinformationen für ein legales Windows oder Office verlegt hat - bei einer Neuinstallation steckt man dann in der Klemme. Glücklicherweise legt Windows die meisten Lizenzschlüssel in der Registry ab, so dass sich die Daten mit speziellen Tools recht einfach auslesen lassen.

Eines dieser Programme ist ProduKey von Nirsoft. Die Software arbeitet unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Das Tool findet nicht nur die Informationen für Windows, sondern erkennt auch Microsoft Office bis zur Version Office 2007. Auch die Keys von SQL Server und Exchange kann die Software aufspüren. Besonders praktisch ist das Command-Line-Interface von ProduKey. Damit lassen sich auch Informationen von anderen Rechnern im Netz auslesen. ProduKey ist Freeware und stammt von NirSoft. Die Software benötigt natürlich Windows als Betriebssysteme. Ausgelesene Schlüssel lassen sich wahlweise in der Applikation oder einem HTML-Report anzeigen. ProduKey steht als Download für 32- und 64-Bit-Systeme zur Verfügung. Die Software ist eigentlich auf Englisch, auf der Homepage stehen aber Sprachpakete zum Download bereit, darunter auch Deutsch.

CW Fazit

ProduKey ist eine praktische Anwendung, um legal gekaufte Lizenzen mit auf neue Hardware umzuziehen. Allerdings muss man sich darüber klar sein, dass man die mit der Lizenz gekauften Installationen natürlich nicht überschreiten darf - sprich, sobald man den entsprechenden Key ausgelesen hat, sollte man die ursprünglichen Installationen löschen.

 

Sfein Rudolf

Ich schlage vor, Sie nehmen Sie eine Fahrt in

lizenzschlussel dot .com

Ich kaufte einen Aktivierungsschlüssel und es funktioniert perfekt

Yokamura Kawatichi

kaufen ein Original-Aktivierungsschlüssel auf der Website : lizenzschlussel dot com

Steavy Handrix

ein Original-Aktivierungsschlüssel für Microsoft Office 2016 auf der Website : lizenzschlussel dot com

Dietrich Wilhelm

Aktivierungsschlüssel für Windows 10 und office 2016 sind auf der Website :

lizenzschlussel dot com

Lucas Duran

ich kaufte ein Original-Aktivierungsschlüssel für Microsoft Office 2013 auf der Website

lizenzschlussel dot com

getestet Aktivierungsschlüssel, ich empfehle

comments powered by Disqus