Geschäftsreise

Problemlos reisen mit Notebook und Handy

07.03.2013 | von Angela West

Sie haben nicht die richtige Stromadapter für Ihr Gerät

Wenn Sie internationale Reisen tätigen, dann müssen Sie auch auf die passenden Stromadapter achten. Anders als in Europa und einigen weiteren Ländern, wird der Strom in den USA mit 110 Volt ausgeliefert. Es gibt jedoch auch Länder mit 240 Volt-Spannung. Um Ihre Geräte und sich selbst nicht zu gefährden, sollten Sie sich vorher über die Spannung in Ihrem Reiseland erkundigen und sichergehen, dass Sie den richtigen Adapter mitnehmen. Wenn Sie den Adapter erst in dem Zielland kaufen, kann es passieren, dass Sie einen minderwertigen Adapter für einen hohen Preis kaufen müssen.

Newsletter 'Hardware' bestellen!