Web

 

Privatbanken einigen sich auf gemeinsame Zertifizierungsinstanz

18.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit der Commerzbank, der Deutschen Bank, der Dresdner Bank und der Hypo Vereinsbank beteiligen sich vier der führenden deutschen Geldinstitute mit jeweils 25 Prozent an dem Hamburger Internet-Sicherheitsdienstleister TC Trust Center. Sie wollen damit ein deutliches Signal für die schnelle Verbreitung und Standardisierung des internationalen elektronischen Handels setzen. Zertifizierungsinstanzen wie TC Trust Center stellen Internet-Nutzern digitale Zertifikate ("digitale Unterschriften") aus, mit denen sie sich eindeutig identifizieren können. Die Zertifikate ermöglichen außerdem die Verschlüsselung von E-Mails und das Überprüfen der Echtheit einer Nachricht. TC Trust Center wurde 1997 als Spin-off der stadteigenen Technologieschmiede MAZ Hamburg GmbH gegründet und wurde im Juli 1998 mehrheitlich von der Commerzbank übernommen. Derzeit strebt das Unternehmen die

Zulassung gemäß dem deutschen Signaturgesetz an.