Web

 

Premiere lagert SAP-Systeme aus

08.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Abo-Sender Premiere hat mit der TDS AG einen Vertrag abgeschlossen, der neben dem Betrieb seiner zentralen SAP-Systeme auch deren Weiterentwicklung umfasst. Der IT-Dienstleister übernimmt damit die volle Verantwortung für alle SAP-Anwendungen. Im Rahmen der Vereinbarung wechseln die Mitarbeiter von Premieres SAP Competence Center zu TDS. Über das Volumen und die Laufzeit des Vertrags schweigen sich die Unternehmen aus. (rg)