Web

 

Preissenkung bei Dell-Servern

13.09.2004

Direktanbieter Dell gewährt seit kurzem zum Teil erhebliche Preisnachlässe auf Einsteiger- und Rack-Modelle seiner "Poweredge"-Serverfamilie. So müssen Firmenkunden laut Hersteller beispielsweise beim Kauf des Einstiegerangebots "Poweredge 400C" je nach Konfiguration bis zu 32 Prozent weniger zahlen als bisher. Ein Server mit einem auf 2,8 Gigahertz getakteten Pentium-4-Prozessor, 128 MB Arbeitsspeicher und 80 GB Festplatte ist beispielsweise für 561 Euro inklusive Mehrwertsteuer zu haben.

Ebenfalls gesunken sind die Preise für den 64-Bit-Rackserver "Poweredge 1850". Er ist laut Dell um bis zu 13 Prozent billiger geworden. Eine Konfiguration mit zwei, auf 3,4 Gigahertz getakteten Xeon-Prozessoren, 512 MB Arbeitsspeicher und einer 36 GB Festplatte kostet zum Beispiel 2568 Euro. Im Preis für alle Poweredge-Server enthalten sind drei Jahre Vor-Ort-Service. Als Grund für die Preissenkung nannte Dell die gesunkene Komponentenpreise auf den Weltmarkt, die man an die Kunden weitergeben wolle. (as)