Web

 

PostgreSQL 8.1 ist fertig

08.11.2005
Die Open-Source-Datenbank PostgreSQL hat Versionsstand 8.1 erreicht.

Zu den wichtigsten Neuerungen gegenüber der Vorversion gehören Benutzerrollen, IN/OUT-Parameter, Zwei-Phasen-Commit (2PC), verbesserte Multiprozessorleistung (SMP = Symmetrical Multiprocessing), Bitmap-Scan, Tabellen-Partitionierung sowie Shared Row-Locks. Ausführlichere Informationen finden Interessierte hier.

Von diesen fortgeschrittenen SQL-Features und Leistungsverbesserungen sollen größere Data Warehouses und komplexe, verteilte Unternehmenslösungen profitieren. Die Entwickler von PostgreSQL erhoffen sich davon eine noch weitere Verbreitung ihre Software. Schon die Vorversion 8.0 wurde binnen sieben Monaten mehr als eine Million Mal aus dem Netz geladen. (tc)