Web

 

Plenum AG: Umsatz fast verdoppelt

25.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Wiesbadener IT-Lösungsanbieter Plenum AG hat nach vorläufigen Berechnungen seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2000 im Vergleich zum Vorjahr von 25,7 auf 50,1 Millionen Euro gesteigert. Dies ist die höchste Wachstumsrate in der fünfzehnjährigen Firmengeschichte. Auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) hat sich dem Unternehmen zufolge von 3,9 auf 4,2 Millionen Euro verbessert. Plenum begründete die positive Entwicklung mit dem starken organischen Wachstum sowie der erfolgreichen Akquisition und Integration von Unternehmen in den Bereichen New Media und New Technologies. Den vollständigen Konzernabschluss wird Plenum am 30. März dieses Jahres veröffentlichen.