Web

 

Plant Viag Interkom Börsengang?

11.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Viag Interkom GmbH & Co soll zusammen mit den Mobilfunkbeteiligungen der Viag Viag AG in der Schweiz und in Österreich zu einer Holding zusammengefaßt und an die Börse gebracht werden. Dies berichtet das "Handelsblatt", das sich auf Informationen von Viag-Interkom-Geschäftsführer Maximilian Ardelt beruft. Zwischen 20 bis 25 Prozent der Anteile des neuen Unternehmens sollen angeboten werden.