Web

 

Pixelnet und Kodak kooperieren

05.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Fotodienst Pixelnet AG ist mit der Kodak GmbH eine Kooperationsvereinbarung eingegangen. Gegenstand der zunächst fünf Jahre gültigen Übereinkunft sind die Bereiche Produktgeschäft bei der Pixelnet-Tochter Photo Porst, digitale und analoge Bilddienstleistungen sowie Picture-CDs. Außerdem wollen die Partner eine gemeinsame Internet-Plattform für Digitalisierungsdienste aus der Taufe heben, basierend auf den technischen Lösungen der Pixelnet AG. Um sich dabei für den zu erwartenden Anstieg des Bildervolumens zu wappnen, planen beide Unternehmen, ihre Infrastrukturen zu verbessern.

Die Zusammenarbeit im Bereich der digitalen Bilddienstleistungen soll sich primär auf Deutschland und Westeuropa erstrecken. Kodak hat sich zudem entschlossen, mehrere Millionen Mark in Marketing-Maßnahmen zu investieren. Weitere Informationen wollen die Vertragspartner auf einer Pressekonferenz am 11. Dezember bekannt geben.