Web

 

PHP-Tools für Oracle verfügbar

12.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die von Oracle und der israelischen PHP-Company Zend Technologies im Mai angekündigte Tool-Sammlung "Zend Core for Oracle" ist jetzt verfügbar. Die Werkzeuge sollen das Entwickeln von Datenbankanwendungen mit PHP beschleunigen und setzen auf die Client-Bibliotheken für die Version 10g der Oracle-Datenbank auf. Zur Schnittstellen-Programmierung gegen das Oracle-API ist ein als Oracle Call Interface (OCI) bezeichneter Treiber enthalten. Zusätzlich bietet das Set Unterstützung für XML und Web-Services.

Zend Core for Oracle ist kostenlos, der Preis für den Support über die Zend Network Services beträgt knapp 200 Dollar pro Server, wobei je nach Server-Anzahl Nachlässe eingeräumt werden. (ws/ue)