Klein, aber oho

Photoshop Touch kommt aufs Smartphone

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Adobe Systems bietet die mobile "Touch"-Version seiner Bildbearbeitungs-Software "Photoshop" jetzt auch für Smartphone mit iOS und Android an.
Die "Touch"-Variante von Photoshop läuft jetzt auch...
Die "Touch"-Variante von Photoshop läuft jetzt auch...
Foto: Adobe

Bislang gab es Photoshop Touch nur für Tablet-PCs mit den mobilen Betriebssystemen von Apple und Google. Nun hat Adobe seine Flaggschiff-Software noch weiter auf Smartphone-Format eingedampft, wie das Unternehmen in einem Blogpost ankündigt. Wahre Wunder kann man auf solch kleinen Displays natürlich nicht vollbringen; Adobe sieht Photoshop Touch for Phones dennoch als sinnvolles Werkzeug für Kreative, die unterwegs schnell mal eine Arbeit editieren möchten.

Man kann auch in der Smartphone-App eine neue Arbeitsfläche erstellen (unter anderem leer, aus einem in der Creative Cloud gespeicherten Asset, der Fotosammlung des Smartphones oder direkt von dessen eingebauter Kamera) und anschließend deren Ebenen ein- und ausblenden sowie verschiedene Effekte und Bildkorrekturen anbringen. Beschneiden, Rotieren und Hinzufügen von Text oder Lens Flare sind ebenfalls möglich.

...auf iPhone, iPod touch und Android-Smartphones.
...auf iPhone, iPod touch und Android-Smartphones.
Foto: Adobe

Zum Editieren und Komponieren stehen bekannte Photoshop-Werkzeuge wie Kopieren / Ausschneiden und Einfügen, der Reparaturpinsel und Wischfinger, Mal- und Auswahlwerkzeuge (Scribble und Zauberstab) auch auf dem Smartphone zur Verfügung. Das fertige Bild lässt sich dann lokal speichern sowie via Creative Cloud ins Web oder zur Weiterverarbeitung in die Desktop-Version von Photoshop übertragen.

Photoshop Touch läuft auf dem iPhone ab 4S, dem iPod touch ab fünfter Generation sowie Android-Telefonen ab Ice Cream Sandwich (ICS). Sie kostet bei iTunes und bei Google Play jeweils 4,49 Euro.