Web

 

Peinlich: Premiere hat noch keine HDTV-Receiver

26.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Premiere verschiebt einer Mitteilung zufolge den Start seiner HDTV-Programme (High Definition TV) um zwei Wochen auf Samstag, den 3. Dezember 2005. Zum ursprünglich geplanten Termin am 19. November seien in Deutschland und Österreich noch keine HDTV-Receiver verfügbar, da sich die Lieferung der dafür notwendigen MPEG-4-Decoder-Chipsätze verzögere, hieß es. In Kürze würden die Chipsatzhersteller die Entwicklung abschließen, Anfang Dezember sollen dann die ersten HDTV-Receiver erhältlich sein. (tc)