Web

 

Patch für IE-Cookie-Leck verfügbar

15.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat einen Patch für das in der vergangenen Woche bekannt gewordene Cookie-Sicherheitsloch (Computerwoche online berichtete) im Internet Explorer 5.5 und 6 für Windows veröffentlicht. Über manipulierte URLs lassen sich in diesen Browsern Cookie-Dateien auf der Festplatte eines Surfers auslesen und verändern. Eine Installation des Updates, das nach Angaben des Herstellers auch gleich noch ein paar ältere Sicherheitslöcher stopft, wird daher für alle Nutzer dieser Browser dringend empfohlen. (tc)