Web

 

Pannen bei Windows-XP-Preview

10.07.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat organisatorische Probleme beim Preview-Programm für Windows XP. Der Release Candidate 1 des neuen Betriebssystems sollte seit dem 2. Juli für Betatester zum Download bereitstehen. Der war aber für viele Tester nicht möglich. Obwohl sie, wie von Microsoft vorgesehen, für 10 Dollar ein Passwort für den Download beantragt haben, bekamen sie keine Antwort oder ein falsches Kennwort. Dafür konnten andere die Software kostenlos laden, ohne einen Zugangscode zu besitzen. Darüberhinaus kommt die 20 Dollar teure CD-Version voraussichtlich erst Ende des Monats zu den Interessenten. Dann soll aber bereits die nächste Stufe von Windows XP, der Release Candidate 2, fertig sein.