Gadget des Tages

Panasonic HX-WA30 - Unterwasser-Camcorder

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Der farbenfrohe Camcorder HX-WA30 soll auch im Meer oder Schwimmbad für richtige Schnappschüsse sorgen. Das Gerät ist dabei bis zu zehn Meter wasserdicht.

Über Deutschland folgt derzeit ein Hochdruckgebiet dem Nächsten. Also schnappt man sich seine Badesachen und fährt ins Schwimmbad oder an den See. Unter Wasser ergeben sich dabei zum Teil die interessantesten Bilder. Sollen diese für die Erinnerung festgehalten werden, bietet sich ein Camcorder wie Panasonics HX-WA30 an.

Das Gadget bietet eine effektive Auflösung von 8,29 Megapixel bei 16:9-Videoaufnahmen und 8,37 Megapixel bei 16:9-Fotoschnappschüssen. Ein fünffach optischer Zoom ist ebenso wie ein elektronischer Bildstabilisator integriert. Daneben wirbt Panasonic mit einem 120-fachen digitalen Zoom. Videos lassen sich maximal bis 1080/60i beziehungsweise 1080/30p aufnehmen.

Wer gerne Zeitlupenaufnahmen macht, kann bis zu 480 Einzelbilder pro Sekunde schießen - allerdings nur in einer eingeschränkten Auflösung. Ansonsten bietet der Camcorder verschiedene Filtereffekte: Videos lassen sich beispielweise mit selektiven Farbe, in Zeitraffer und Sepia aufnehmen. Motive können zudem mit einem HDR-Filter fotografiert werden.

Ein interessantes Ausstattungsmerkmal ist die Fähigkeit, sich per WLAN etwa mit dem heimischen Netzwerk zu verbinden. Auf diese Weise kann das Gerät in Kombination mit einer Smartphone-App ferngesteuert werden - das Telefon-Display dient hierbei als Monitor. Daneben besitzt das Gadget auch ein eigenes 2,6-Zoll-Display auf dem sich die Unterwasseraufnahmen begutachten lassen. Mikrofon, Lautsprecher und Akku gehören ebenfalls zur Ausstattung. Der Stromspeicher hat allerdings nur 880 Milli-Ampere-Stunden. Bilder und Videos speichert die HX-WA30 auf einer SD-, SDHC- oder SDXC-Speicherkarte.

Das insgesamt 290 Gramm schwere Aufnahmegerät bietet schließlich auch einen AV-, HDMI- und USB-Anschluss. Wer mehr über den Camcorder HX-WA30 erfahren möchte, kann auf der Website von Panasonic stöbern. Das Gerät ist in Blau, Orange, Weiß und Schwarz erhältlich. Bei Amazon liegt der Preis je nach Farbe und Anbieter zwischen 319 und 422 Euro.