Web

Automatisierte Prozesse

Oxid-Shopsoftware in neuer B2B-Edition

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Die Freiburger Oxid Esales AG bietet ihre Shopsoftware "Oxid Eshop Enterprise" jetzt auch in einer "B2B Edition" an.

Diese wurde nach Angaben des Anbieters von E-Commerce-Lösungen speziell für den Handel zwischen Geschäftspartnern entwickelt und ergänzt laut Ankündigung die bewährte Oxid-Technologie um hochgradig automatisierte Prozesse für den B2B-Handel.

B2B-Kunden können in der Selbstverwaltung der Software unter anderem interne Benutzergruppen und Geschäftsregeln definieren sowie Budgets steuern. Die personalisierte Kundenumgebung zeigt ihnen dabei kundenspezifische Kataloge, Angebote und Preise an. B2B-Händler wiederum können dank Multishop- und Mandantenfähigkeit ihren Shop einfach internationalisieren oder Partner einbinden.

Foto: Oxid Esales

"Auch Geschäftskunden erwarten mittlerweile ein Einkaufserlebnis, wie sie es privat kennen", sagt Oxids Business Developer Andreas Kopatz. "Unsere neue B2B Edition hilft Händlern, diesen Ansprüchen ihrer Geschäftskunden gerecht zu werden und sich erfolgreich im Wettbewerb zu differenzieren."

Die Oxid Eshop Enterprise B2B Edition hat nach Angaben des Anbieters offene Schnittstellen zu allen relevanten Unternehmenssystemen (ERP, CRM, PIM) und vorkonfigurierte Anbindungen zu SAP, Microsoft Dynamics NAV, Informatica Heiler sowie jcatalog und soll sich damit schnell implementieren und in Betrieb nehmen lassen.

Die B2B-Shopsoftware ermöglicht neben dem Abbilden von Strukturen und Prozessen von Kunden Funktionen wie Sammel- und Schnellbestellungen, Bedarfsanforderungen sowie Bestelllisten, die das Bestell-Management vereinfachen, den Einkauf beschleunigen udn den Komfort erhöhen. Bei erklärungsbedürftigen Produkten kann der Händler die Darstellungen mit zusätzlichen Informationen anreichern und Grafiken oder Videos in die Präsentation integrieren.

Oxid Eshop Enterprise B2B Edition hat mächtige Such- und Vergleichsfunktionen und lässt sich auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets nutzen. Die Software ist ab sofort verfügbar, weiterführende Informationen finden Interessierte unter www.oxid-esales.com/b2b-commerce/.