Dropbox, Google Drive, FTP und mehr

Otixo - Cloud-Dienste und Server zentral verwalten

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Mit dem innovativen Datei-Management-Service "Otixo” lassen sich populäre Dienste wie etwa Dropbox, Google Drive und Facebook, sowie FTP-Server unter einen Hut bringen und zentral verwalten.

Funktionalität: Speicher-Dienste wie Dropbox, Box und Google Drive haben das Dokumenten-Management in Zeiten von Cloud und Mobile Computing neu definiert und bieten heute Möglichkeiten, von denen der Entwickler des legendären Norton Commander nie hätte träumen können. Im Allgemeinen werden Cloud-Dienste sowohl im privaten als auch im Business-Bereich immer beliebter. So kommt es häufig vor, dass man viele verschiedene Dienste nutzt, so dass deren Verwaltung immer schwieriger wird. Abhilfe verspricht Otixo.

Der aus Boulder, Colorado stammende Service bietet ein zentrales Online-Dashboard, auf dem man viele populäre Cloud-Dienste zentral managen kann. Unterstützt werden zahlreiche Services. Neben den bereits erwähnten Cloud-Speicher-Lösungen ist das Tool auch mit Facebook, dem Photo-Dienst Picasa, dem DMS-Systemen Alfresco, sowie mit GMX und Web.de kompatibel.

Installation: Da es sich bei Otixo um einen Cloud-Service handelt, ist zunächst keine Software-Installation auf dem eigenen PC erforderlich. Nach der kostenlosen Registrierung erhalten Anwender Zugriff auf das Otixo-Dashboard und können dort ihre Accounts bei Dropbox, Facebook und Co. mit dem System verbinden.

Bedienung: Sind einmal die gewünschten Dienste ins System integriert, können Nutzer über einen einzigen Login auf diese Dienste zugreifen, Dateien von einem System zum Anderen hin und her kopieren und mit Freunden und Kollegen auf einfache Weise teilen. Praktisch ist zudem die Möglichkeit, dass Dateien auf unterschiedlichen FTP-Servern zentral verwaltet werden können. Über das Web-Dashboard lassen sich darüber hinaus Dateien hochladen und diese auch den gewünschten Diensten speichern. Speziell für Firmen interessant sind die angebotenen "Spaces”. Hier lassen sich beliebige Dateien ablegen und mit autorisierten Kollegen teilen.

Fazit: Otixo stellt ein innovatives und leistungsstarkes Produktivitäts-Tool dar, das in erster Linie für Anwender in Frage kommt, die mehrere Cloud-Dienste nutzen und diese nun effizienter verwalten und miteinander integrieren möchten. Dank speziellen Sicherheits- und Sharing-Funktionen können davon nicht nur Privatanwender, sondern auch Firmen profitieren. (tw)

Otixo

Version

Hersteller

Otixo, Inc.

Download-Link

Account erstellen

Sprache

Englisch

Preis

Knapp 5 Dollar pro Monat. Siehe Preis-Details

System

Web

Alternativen