Web

 

Otelo soll sich auf Privatkunden konzentrieren

22.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die kürzlich von Mannesmann Arcor übernommene Telefongesellschaft Otelo wird sich in erster Linie um Privatkunden kümmern. Arcor soll dagegen die Marke für den Mittelstand und die Großkunden werden. Dies berichtete der designierte Vorstandsvorsitzende der Muttergesellschaft Mannesmann Klaus Esser. Er kündigte an, daß Mannesmann sein Telefongeschäft auf Europa ausweiten werde.