E-Business Suite 2003

Oracles ERP-Paket wird günstiger

04.04.2003

MÜNCHEN (IDG) - Mit der soeben weltweit herausgegebenen "E-Business Suite 2003" senkt Oracle die Einstiegskonditionen für das ERP-Paket. Die bislang gültige Bedingung für eine Mindestinvestition in Lizenzgebühren von 250000 Dollar entfällt, außerdem wurde die geforderte Mindestzahl an Seats von 20 auf zehn Prozent der Mitarbeiter eines Unternehmens gesenkt. Allerdings wurden aus dem Paket die Self-Serviceapplikationen wie "Self Service HR" herausgenommen. (ue)