Web

 

Oracle und Vodafone: Per Handy ins Firmennetz

22.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Oracle und Vodafone wollen gemeinsam einen Dienst für Unternehmenskunden anbieten, der den Zugang zum Firmennetz via Handy oder PDA (Personal Digital Assistant) ermöglicht. Zum Beispiel sollen sich Suchanfragen via Textnachricht an die Unternehmensdatenbanken senden lassen. Das ist laut Oracle zwar schon heute möglich, jedoch sei die Konfiguration zu kompliziert - mit der Folge dass kein Anwender die Funktion einsetzt. Zurzeit läuft der Service im Betatest, der im November abgeschlossen werden soll. (lex)