Web

 

Oracle nutzt Compaqs "Trucluster" in 9i-Datenbank

28.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Oracle wird die Cluster-Technik von Compaq in Lizenz nehmen. Das Verfahren "Trucluster" soll in die für Mitte des Jahres angekündigte Datenbank "Oracle 9i" integriert werden. In der ersten Version wird Oracle allerdings noch eigene Technik verwenden. Erst zum Jahresende plant die Ellison-Company, Trucluster in die 9i-Version für Compaqs Unix "Tru64" einzubauen. Die 9i-Varianten für weitere kommerzielle Unixe, etwa von Hewlett-Packard und Sun, werden im Laufe des kommenden Jahres sukzessive auf die Compaq-Technologie umgestellt.