Web

 

Oracle kauft Grid-Spezialisten

26.03.2007
Die Übernahme des Grid-Softwareanbieters Tangosol soll Oracles Position in High-Performance-Umgebungen stärken.

Voraussichtlich noch im April will Oracle die Übernahme der im Jahr 2000 gegründeten und privat gehaltenen US-amerikanischen Firma Tangosol abschließen. Finanzielle Details zu dem Deal gibt es nicht. Tangosol ist Entwickler der Software "Coherence Grid", mit der sich der verteilte Zugriff auf häufig benötigte Daten beschleunigen und so die Applikations-Performance deutlich erhöhen lassen. Das Produkt wird für Umgebungen mit extrem hohem Transaktionsaufkommen angeboten. Die meisten der 1.500 Tangosol-Kunden stammen deshalb auch aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und Logistik. Oracle will die Technik mit seiner Fusion-Middleware, den Datenbanken und dem Applikations-Server kombinieren. (ue)