Gadget des Tages

Optoma PK102 – Projektor im Taschenformat

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Der PK102 aus dem Hause Optoma präsentiert sich als ultrakompakter Projektor mit bis zu 60 Zoll Bildgröße.

Tragbare Projektoren werden immer beliebter. Mit ihnen lassen sich Fotos, Filme und andere Medienformate bequem unterwegs mit Freunden und der Familie teilen. Die neuen Geräte dieser Klasse sind kaum größer als ein Handy und passen bequem in jede Hosentaschen. Trotz ihrer Größe bieten viele der Geräte inzwischen gute Auflösungen und eine gute Bildqualität.

Genau in dieser Nische bewegt sich auch der ultrakompakte Projektor PK102 aus dem Hause Optoma. Er bietet eine Bildgröße von bis zu 60 Zoll. Laut Hersteller soll der Akku für bis zu zwei Stunden Film oder Fotogenuss reichen. Für das Abspielen diverser Medienformate sorgt der integrierte Media-Player, der die meisten gängigen Video und Foto-Formate beherrscht. Auch Power-Point Präsentationen stellen kein Problem dar.

Der interne Speicher bietet 4GB Speicherplatz. Dank diverser Anschlussmöglichkeiten ist der Projektor mit allen gängigen Note- beziehungsweise Netbooks sowie Tablets kompatibel.

Der Projektor ist im Handel ab 180 Euro erhältlich.