Web

 

Optische Notebook-Maus von Microsoft

25.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Speziell für Notebook-Besitzer hat Microsoft eine neue kompakte optische Maus im Sortiment. Die "Notebook Optical Mouse" ist symmetrisch gestaltet und eignet sich damit für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen. Die rot-transparenten Seiten pulsieren während des Betriebs, auch das Scrollrad ist in Rot gehalten. Dank des optischen Sensors leidet das Eingabegerät praktisch nicht unter Verschmutzungserscheinungen und lässt sich ohne Mauspad auf beliebigen Oberflächen einsetzen (mit der Ausnahme von Spiegeln :) Die neue Portable-Maus ist ab morgen erhältlich und kostet knapp 30 Euro. (tc)