Web

 

Opera 8 für Symbian S60

13.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die norwegische Softwareschmiede Opera hat für Symbian-basierende Handys mit Nokias Series-60-Oberfläche die neue Version 8 ihres gleichnamigen Browsers veröffentlicht (zuvor war die 6.20 aktuell). Neben besserer Unterstützung für JavaScript und DOM (Document Object Model) bietet diese laut Hersteller eine deutliche Verbesserung beim hauseigenen "Small Screen Rendering" mit Umschaltung zwischen "Quality" und "Speed" (rund 25 Prozent schneller) sowie Vier-Wege-Navigation. Für registrierte Benutzer der Vorversion - diese wird auf verschiedenen Handys vorinstalliert mitgeliefert - ist das Update auf das neue Release kostenlos. (tc)