Web

 

OpenOffice.org gründet Partnernetzwerk

23.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Open-Source-Initiative hinter der Bürosuite "OpenOffice.org", technische Basis von Suns "StarOffice", hat ein Business-Development-Projekt ins Leben gerufen. Auf bizdev.openoffice.org sollen ein Netz von Geschäftspartnern entstehen und Geschäftsideen, kommerzielle Erfolge und geschäftsrelevante Informationen ausgetauscht werden. Gedacht ist das Ganze als Projekt für Dienstleister, die nach Kunden und Projekten suchen und so zu OpenOffice.org beitragen wollen. In einem ersten Schritt wurde bereits ein recht ausführliches Dienstleister-Verzeichnis veröffentlicht, das auch schon eine ganze Reihe deutsche Firmen listet. (tc)