Kleine Helfer

Open Tok - Kostenlose Video-Chats für Ihre Website

30.11.2012 | von 
Diego Wyllie
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Email:
Mit "Open Tok" lassen sich Video-Chats in jede beliebige Website oder jedes Blog in nur wenigen Schritten einbauen - und das kostenlos.
Video-Chat für die eigene Homepage mit Open Tok.
Video-Chat für die eigene Homepage mit Open Tok.
Foto: Diego Wyllie

Video-Chats stellen eine interessante Möglichkeit dar, mit Freunden, Verwandten, Kunden, Partnern oder Kollegen, die weit weg sind, auf natürliche Art und Weise zu kommunizieren. Interessierte müssen zunächst auf der Website des Anbieters den HTML-Code für das Video-Chat-Widget anfordern. Nach Angabe einer E-Mail-Adresse erhält man prompt einen Codeschnipsel, den man einfach kopieren und an eine beliebige Stelle auf der eigenen Website einfügen kann. Per E-Mail wird dann ein Passwort zugeschickt, das Administratoren brauchen, um Chats zu starten beziehungsweise zu beenden.

Wie der Anbieter Tokbox erklärt, unterstützt Open Tok Video-Chats mit bis zu 20 aktiven Teilnehmern. Weitere Anwender können dann nur zuschauen. Sollte sich jemand im Chat unangemessen verhalten, so hat der Web-Administrator jederzeit die Möglichkeit, die Verbindung des Chat-Teilnehmers abzubrechen. Praktisch: Wordpress- und Drupal-Anwendern steht jeweils ein Plugin zur Verfügung, das die Installation und Verwaltung von Open Tok vereinfacht.

CW-Fazit: Open Tok ist eine praktische Video-Chat-Lösung, die sich leicht einrichten lässt und interessante neue Möglichkeiten bietet - beispielsweise beim Kundensupport. (ph)

Newsletter 'Software' bestellen!