Web

 

Olympia-Website läuft mit Vignette-Software

23.04.2004

Einen echten Härtetest für die Content-Management-Software von Vignette bietet die offizielle Website der Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen. Vignette hat dafür vom zuständigen Olympischen Komitee den Zuschlag erhalten und www.athens2004.com in weniger als drei Monaten mit eigenen Beratern aus Italien und Frankreich sowie dem griechischen Systemintegrator Greek Geeks ans Netz gebracht. Schon jetzt verzeichnen die Server schlappe zwölf Millionen Seitenaufrufe täglich. Wenn die Spiele am 13. August beginnen, dürfte der Wert locker auf über 100 Millionen Page Impressions am Tag steigen. (tc)