Web

-

Office-Patch geht mächtig nach hinten los

29.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Das war wohl nichts: Microsoft mußte die gerade erst veröffentlichte Patch- und Update-Sammlung "Service Pack 2" (SP-2) für sein Office-97-Paket wieder von seiner Web-Site entfernen. Es hatte sich herausgestellt, daß bei etlichen Anwendern die Installation nicht funktionierte. Nach Informationen der einschlägigen "Bugnet"-Mailingliste gab es vor allem mit Office-Anwendungen Schwierigkeiten, die aus der ersten Jahreshälfte 1997 datieren. Nun müssen sich die amerikanischen Office-Nutzer vorerst weiter in Geduld üben. Kunden hierzulande sind von dem Problem nicht betroffen – das deutsche SP-2 war wieder einmal noch gar nicht fertig und mußte demzufolge auch nicht zurückgezogen werden.