Ratgeber Word, Excel, Powerpoint

Office-Dokumente reparieren

07.02.2013 | von 
Thomas Joos ist freiberuflicher IT-Consultant und seit 20 Jahren in der IT tätig. Er schreibt praxisnahe Fachbücher und veröffentlicht in zahlreichen IT-Publikationen wie TecChannel.de und PC Welt. Das Blog von Thomas Joos finden Sie unter thomasjoos.wordpress.com.
Kein Zugriff mehr auf Ihr Word-, Excel- oder Powerpoint-Dokument? Falsche Formatierung, defekte Datei? Diese Tipps helfen Ihnen weiter.
Dokument kaputt? Nicht verzweifeln, Hilfe naht.
Dokument kaputt? Nicht verzweifeln, Hilfe naht.
Foto: Fotolia, Bilderbox

Wer viel mit Microsoft Office-Dokumenten arbeitet, weiß wie schnell es passieren kann: Ein Dokument ist defekt, lässt sich nicht mehr öffnen, enthält Fehler oder falsche Formatierungen. Mit wenigen Handgriffen lassen sich aber defekte Office-Dokumente oft wieder reparieren oder in den alten Zustand zurückversetzen. Zumindest wertvoller Text oder Daten aus Tabellen kann man in den meisten Fällen wiederherstellen.